head_top.jpg

left_back.jpg




 

Ständiges Angebot Liebhabersortiment Aktuelles Angebot Tipps
Bereich Baumschule


Sie sind Pflanzenliebhaber?
Sie sind ein anspruchsvoller Kunde, der etwas Exklusives sucht?
Sie sind neuer Gartenbesitzer, der einfach gut beraten werden möchte, um Fehlkäufe zu vermeiden?
Sie sind Besitzer eines älteren Gartens und brauchen etwas Neues?

… sie alle können von unserem umfangreichen Wissen und Angebot profitieren:

In unserem 2,5 Hektar grossen Gelände können Sie aus dem Vollen schöpfen:
100 Sorten kleinkronige und besondere Hausbäume, Stämme und Stämmchen.
100 verschiedene Formgehölze und Gartenbonsai (nur ECHTE - kein Fake der nach 3-5 Jahren aussieht wie ein… sorry: Geschwür).
Heckenpflanzen, Blütensträucher, Sichtschutzsträucher, auch immergrün, sowie Nadelgehölze bis 4m Höhe und auch kleiner in günstigen Größen.
Neueste Arten und Sorten z. B. bei Obstbäumen, Beerenobst und Stauden.
Ein Sortiment, das wir für Sie ständig mit Hilfe von Versuchspflanzungen und mehrjährigen Bewertungen aktualisieren und erweitern.
Sei es im Staudenbereich, bei Gehölzen, Gartenbonsai, Formgehölzen oder bei Bäumen – wir bieten für alle Pflanzenbereiche das breiteste Sortiment in weitem Umkreis.
Immer in mehreren Größen, mit erlesenen Kostbarkeiten, Raritäten und Selektionen.
Soll es bereits ein großer Baum sein? - Kein Problem. Wir haben Bäume bis 9m Höhe in Kultur.
Soll es ein 40 jähriger, exklusiver Gartenbonsai sein? Wir haben mehrere zur Auswahl.

Ausführliche Beratung und Pflanzen aus der Region -> anschauen, anfassen, aussuchen, begutachten, informieren, fotografieren, überlegen, entscheiden.

Frosthart, mehrmals verpflanzt (= verschult, daher der Name Baumschule) für beste Anwachsergebnisse.


Bitte klicken Sie auf eine Abbildung für eine vergrößerte Ansicht.

Viele feine Wurzeln ermöglichen ein Anwachsen. Jede Menge Feinwurzeln dank regelmäßigem (1-2 jährigem) "verschulen" in unserer Baumschule = bestmögliche Anwachschance.

(das Beispiel zeigt eine 7m hohe Kastanie, sechs mal verpflanzt, Stammumfang 30-35 cm.
Der Ballen hat einen Durchmesser von ca. 1m).

Auch bei kleineren Größen sollte so! ein Wurzelballen aussehen...

Das Sonderangebot entpuppt sich als teueres Lehrgeld... ...damit dann das nicht passiert!


Trockenschäden aufgrund mangelnder Feinwurzeln.
Außerdem die unzureichend frostharte Sorte "Rotundifolia", die bei uns nicht im Sortiment ist, woanders aber zu Tausenden verkauft wird, weil sie extrem stark, zu stark wächst und daher billig verkauft werden kann - Geiz ist geil rächt sich hier aber… !
20m Hecke = 5 m³ Schnittgut, das jedes Jahr ab erreichen der Endhöhe abgefahren werden muss.

Ein Beispiel aus unseren Schaupflanzungen - pflegeleichte Gärten! Aber weiter mit erfreulicheren Bildern:



Ein Beispiel aus unseren Schaupflanzungen.

Eigene Anzucht Eigene Anzucht extra starker Qualitäten, hier bei Hosta (Funkien).
Panorama eines von 25 Quartieren mit Pflanzen im Herbst.
Schaupflanzungen - Thema: Steingarten Weitere Beispiele von Schaupflanzungen


Thema: Steingarten.

Schaupflanzungen - Thema: Moorbeet - Rhododendronbeet Thema: Rhododendronbeet

(Nacheinander blühend, mit passendem Beiwerk).

Ein Beispiel aus unseren Schaupflanzungen - pflegeleichte Gärten! Pflegeleichte, bodendeckende Blütenstauden, nahezu ganzjährig blühend.

Eine pflegeleichte Gestaltung muss nicht langweilig sein oder gar wuchern!

   
Der Kandidat

Entstehung der Bonsaikiefer im Schaugelände der Baumschule:

Der 30 Jahre alte Kandidat noch im Verkaufsquartier.


4m hoch und 5m breit.

am neuen Standort

Am neuen Standort.
Bereits leichte Korrekturen an der Beastung.

zu einem Rohling bearbeitet Zu einem "Rohling" bearbeitet.
(Ich wurde gefragt, was denn diese "Krücke" sein soll…)
nach einigen Jahren und der fertige Gartenbonsai nach 6-8 Jahren.
Sieht heute nach 15 Jahren noch fast genau so aus!
Ein großer Irrtum:
Der Bonsai wächst ja noch, also kaufe ich erstmal einen Kleinen, der günstiger ist…

Nein! Er bleibt so wie er ist.
Sind die grünen Abschnitte zu steil nach oben oder zu eng zusammen oder beides, wird das Ganze dann schnell zu dem oben angesprochenen "Geschwür" (2-5 Jahre max.) und muss ersetzt werden.
Der beste Weihnachtsbaum:
Die Nordmanntanne.
5m hoch, 3-4m breit, noch im Quartier…
…und nach der Bestellung des Kunden im September zur richtigen Pflanzzeit Ende Oktober gerodet, fast fertig zur Lieferung.
Rundgang



Flag Counter